Die kulturellen Eigenheiten und Unterschiede, die das Vereinigte Königreich charakterisieren

Las peculiaridades y diferencias culturales que caracterizan a Reino Unido

Vor der Reise zu einem fremden Ort oder mit kulturellen Unterschieden zu denen unseres gewöhnlichen Wohnsitzes, ist es wichtig, bestimmte Bräuche und Besonderheiten über unser Zielland zu kennen.

 

In diesem Artikel werden wir speziell über die Unterschiede sprechen, die das Vereinigte Königreich charakterisieren, ein Land, das zu einem der wichtigsten Reiseziele für Englischkurse geworden ist, in Bezug auf Spanien oder Europa im Allgemeinen.

 

Soziale Esttachment

Lassen Sie uns zunächst die soziale Distanz hervorheben. Wie wir sehr gut wissen, liegen wir in der spanischen Kultur sehr nahe beieinander, aber im Falle der meisten europäischen Länder gibt es eine gegenteilige Situation, und das Vereinigte Königreich bildet da keine Ausnahme.

 

In Spanien neigen wir dazu, automatisch zwei Küsse zu geben, wenn wir jemanden begrüßen oder wenn wir einer neuen Person vorgestellt werden. Im Vereinigten Königreich ist diese Geste vertrauteren Zusammenkünften vorbehalten. Im obigen Fall würden sie in der britischen Kultur einen Handschlag, eine Umarmung oder einen einfachen verbalen Gruß verwenden, je nach Situation und Beziehung zur anderen Person.

 

Kommunikation

Andererseits gibt es bei der Kommunikation miteinander auch große Unterschiede, die viele von ihnen zu Missverstanden führen können.

 

Wir Spanier sprechen sehr direkt und abrupt, auf der anderen Seite neigen die Engländer dazu, die Sätze mehr umzudrehen, bevor sie sie formulieren. Es ist sehr wichtig, dies zu berücksichtigen und nicht zu übersetzen, was wir auf Spanisch sagen würden, wie es in verschiedenen Situationen der Fall ist. Wenn wir zum Beispiel mit jemandem sprechen und nicht verstanden haben, was er uns sagt, sollten wir so etwas wie “Verzeihen?” sagen, denn wenn wir “Was?” loslassen, kann es unhöflich sein und unseren Gesprächspartner empören.

 

Tee

Eines der bei weitem am häufigsten konsumierten Getränke im Vereinigten Königreich ist Tee. Es mag wie ein Mythos erscheinen wegen der Stereotype, die in Filmen erscheinen, aber nichts weiter von der Realität. Sie haben sogar einen neuen Begriff entwickelt, den “Cuppa”. In der Tat konsumieren die Briten dieses Getränk nicht nur um 17 Uhr, wie wir auf TELEVISION sehen, sondern es ist der genaue Ersatz für unseren Kaffee (Frühstück, Dessert, Getränk zwischen den Stunden, etc.)

 

Ein weiterer Begriff, den die Engländer in ihrem Vokabular eingeführt haben, ist “dunking”, d.h. das Ausbreiten eines Kekses im Tee beim Essen, als wäre es ein Glas Milch.

 

Die Runden

Anders als in Spanien, das in der Regel einzeln bestellt und für Getränke bezahlt wird, tun sie dies im Vereinigten Königreich in Runden. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie zum Beispiel ein Bier bestellen, für jeden in der Gruppe ein Bier bestellen und natürlich dafür bezahlen. Wenn Sie es beenden, wird es eine andere Gruppe sein, die danach fragt. Wenn Sie die Kneipe verlassen und einer Ihnen eines schuldet, wird es sich erinnern und Sie an einen anderen Tag einladen. Gehen Sie nicht über den Alkohol!

 

Britische Monarchie

Wie wir wissen, ist die Englische Anbetung der königlichen Familie viel größer als in anderen monarchischen europäischen Ländern. Diese Anbetung, über die wir sprechen, ist so groß, dass sie die Royals zu einem Erkennungszeichen des Landes gemacht hat.

 

Wie wäre es mit diesen Funktionen über das Vereinigte Königreich? Waren Sie sich seiner Besonderheiten bewusst? Entdecken Sie diese und viele mehr mit einem Englischkurs in Großbritannien. Werfen Sie einen Blick auf alles, was Ynsitu für Sie bereithält.