WWWWW222 [6483,9288,9318,9306,9289,9288,9300,9309,9312,9290,9313,9301,38312,9357,18,9387,9285,9297,9423,9288,9288,9288,9288,9288,9288,9288]
Allgemeine Geschäftsbedingungen - YNSITU

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Beginn der Suche nach

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Dieses Dokument (sowie jedes andere Dokument, das hier erwähnt oder auf das verwiesen wird) regelt die Bedingungen für die Nutzung, den Zugang und die Navigation auf www.ynsitu.com im Besitz von Language Republic SL (im Folgenden Ynsitu) sowie für den Erwerb von Dienstleistungen über Ynsitu.
Wann immer Sie www.ynsitu.com nutzen oder uns eine E-Mail, eine Textnachricht (SMS) oder eine andere Mitteilung von Ihrem Computer oder Mobilgerät senden, kommunizieren Sie elektronisch mit uns.
Wir werden Sie auf verschiedene Weise elektronisch kontaktieren, beispielsweise per E-Mail, Textnachrichten (SMS), durch Benachrichtigungen innerhalb von Anwendungen oder durch das Posten von Nachrichten oder E-Mail-Kommunikation auf der Website oder über einen anderen Ynsitu-Service, wie beispielsweise unseren Kundenservice. Für die Zwecke dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren Sie alle Mitteilungen und sonstigen Nachrichten und Kommunikationen, die wir Ihnen auf elektronischem Wege senden und die alle schriftlichen Anforderungen ersetzen und erfüllen, es sei denn, zwingende anwendbare Gesetze erfordern eine andere Form der Kommunikation.

AKZEPTANZ DER ALLGEMEINEN EINKAUFSBEDINGUNGEN

Jegliche natürliche oder juristische Person, die Dienstleistungen auf der Website www.ynsitu.com oder einem anderen Medium von Ynsitu (App, Landing Pages usw.) erwirbt, akzeptiert diese allgemeinen Einkaufsbedingungen, indem sie während des Kaufvorgangs das Kästchen “Ich akzeptiere die allgemeinen Bedingungen” markiert.

NUTZUNGSBEDINGUNGEN UND ZUGANG

Sämtliche Inhalte, die über einen Dienst von www.ynsitu.com gehostet oder zur Verfügung gestellt werden, sind ausschließliches Eigentum von Ynsitu oder den in Ynsitu tätigen Dienstverkäufern und sind durch die Gesetze über geistige Eigentumsrechte, Autorenrechte und Datenbankrechte geschützt.
Die Extraktion oder Wiederverwendung eines jeglichen Teils des Inhalts von www.ynsitu.com oder auf anderen Medien im Besitz von Ynsitu ist ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung nicht gestattet.

UMFANG UND HAFTUNGSBEDINGUNGEN

Alle Kunden jeglicher Dienstleistungen, die über www.ynsitu.com oder andere Ynsitu -Supportpartner in Auftrag gegeben wurden, akzeptieren, dass sich die Verantwortung von Ynsitu einzig und allein auf die Verantwortung erstreckt, die sich aus Folgendem ergibt:

  • Daten- und Informationsverarbeitung
  • Zahlungsabwicklung
  • Bearbeitung von Rückerstattungen in den anerkannten Fällen
  • Stornierung vertraglich vereinbarter Dienstleistungen, wenn der Kunde die in den während des Kaufvorgangs vereinbarten Bedingungen festgelegten Zahlungen nicht einhält

Ynsitu ermöglicht Drittanbietern, ihre Dienste auf www.ynsitu.comals Marktplatzplattform anzubieten und ist in keinem Fall Verkäufer der von diesen Verkäufern angebotenen Dienstleistungen, noch tritt Ynsitu als Vertreter des Verkäufers auf und trägt daher keine Verantwortung für die von diesen Verkäufern angebotenen Dienstleistungen. Ynsitu bietet lediglich einen Raum, in dem Käufer und Verkäufer ihre Geschäftstransaktionen durchführen können. Der Verkäufer ist allein verantwortlich für den Verkauf seiner Dienstleistungen sowie für die Unterstützung des Käufers in allen Angelegenheiten im Zusammenhang mit den von ihm getätigten Verkäufen.
Ynsitu ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit oder Genauigkeit der Informationen, die Drittanbieter auf www.ynsitu.com veröffentlichen. Bei falschen oder unwahren Angaben wird Ynsitu jedoch den Verantwortlichen auffordern, diese zu berichtigen und behält sich im Wiederholungsfall das Recht vor, diesen Dritten daran zu hindern, seine Produkte oder Dienstleistungen weiterhin auf www.ynsitu.com anzubieten.
Für den Fall, dass ein Verkäufer die von ihm vertraglich vereinbarten Dienstleistungen nicht erbringt, ist er für die Erstattung des vom Kunden, der diese Dienstleistungen beauftragt hat, gezahlten Betrags verantwortlich. Ynsitu ist bestrebt, mit angemessenen Mitteln zwischen Lieferanten und Kunden zu vermitteln, um in jedem Fall die bestmögliche Lösung zu finden.
Im Sinne dieser Bedingungen gilt als vereinbart, dass die vertraglich vereinbarten Leistungen zu dem Zeitpunkt erbracht wurden, zu dem der Kunde die schriftliche Bestätigung derselben auf dem zuvor bereits beschriebenen elektronischen Weg erhält.
Für den Fall, dass Verkäufer ihren Verpflichtungen aufgrund höherer Gewalt nicht nachkommen können, müssen sie sowohl den Kunden als auch Ynsitu so schnell wie möglich entsprechend benachrichtigen und dem Kunden eine gleichwertige oder höherwertige Alternative oder eine Rückerstattung der gezahlten Beträge anbieten.

WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

Sobald der Kunde auf www.ynsitu.com eine Reservierung von Dienstleistungen vornimmt, erklärt er sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Ynsitu seine personenbezogenen Daten an die Verkäufer dieser Dienstleistungen weitergibt, damit diese eine elektronisch zugestellte Rechnung erstellen und die vertraglich vereinbarten Dienstleistungen erbringen können.

ZAHLUNGS- UND STORNOBEDINGUNGEN BEI NICHTZAHLUNG

Alle Kunden eines Dienstes, der über www.ynsitu.com oder andere Medien im Besitz von Ynsitu in Auftrag gegeben wurde, sind verpflichtet, die volle Zahlung für die Dienste oder den Vertrag, zu zahlen, ohne die Möglichkeit einer Verzögerung oder Verlängerung, spätestens 30 Tage vor dem für den Beginn der vertraglich vereinbarten Leistungen erwarteten Datum. Bei Erwerb von Dienstleistungen weniger als einen Monat vor dem geplanten Leistungsbeginn zahlt der Kunde den Gesamtbetrag zum Zeitpunkt der Bestellung.
Alle Kunden, die Produkte oder Dienstleistungen erwerben, die über www.ynsitu.com oder andere Medien im Besitz von Ynsitu angeboten werden, akzeptieren, dass die Nichteinhaltung einer der Zahlungen in den im Kauf- und Vertragsprozess festgelegten Bedingungen und Fälligkeitstermine zur automatischen Kündigung und Auflösung des Vertrages und aller zwischen den Parteien entstandenen Beziehungen führt, unbeschadet der Rückwirkung aller Schäden und Aufwendungen auf den Kunden, die Ynsitu während der Gültigkeit des Vertrages entstanden sind, und aller Schäden, die sich aus der Kündigung wegen Nichtzahlung ergeben.
Alle Reservierungen, die über www.ynsitu.com oder andere Medien im Besitz von Ynsitu eingehen, unterliegen der Verfügbarkeit der von seinen Lieferanten angebotenen Dienste. Bei Nichtverfügbarkeit werden dem Kunden die gezahlten Beträge innerhalb einer Frist von maximal 15 Tagen zurückerstattet.
Die auf www.ynsitu.com oder anderen Medien im Besitz von Ynsitu angezeigten Preise beinhalten die Steuern, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben.
Die Preise der auf www.ynsitu.com angebotenen Produkte oder Dienstleistungen sind diejenigen, die vom jeweiligen Verkäufer in der Währung seines Landes oder einer anderen von ihm frei gewählten Währung angeboten werden. Die Ynsitu-Benutzer können den geschätzten Preis in jeder der Währungen anzeigen, die in Ynsitu zum aktuellen Wechselkurs verfügbar sind, aber diese Preise werden ausschließlich zu Informationszwecken genannt und sind nicht vertraglich bindend. Der einzige Preis mit vertraglicher Gültigkeit ist der vom Verkäufer in der Währung seiner Wahl festgelegte Preis.

KAUF- UND RESERVIERUNGSPROZESS

Um Dienstleistungen in Ynsitu zu nutzen oder in Auftrag zu geben, müssen Sie sich auf www.ynsitu.com registrieren.
Sie sind dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit Ihrer Kontoinformationen und Ihres Passworts zu wahren sowie den Zugriff auf Ihren Computer und Ihre Geräte zu kontrollieren.
Sie müssen uns unverzüglich benachrichtigen, wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihr Passwort einem Dritten bekannt oder in unberechtigter Weise verwendet wurde oder dies wahrscheinlich ist.
Wir behalten uns das Recht vor, den Zugriff auf unsere Dienste zu verweigern und alle Konten zu löschen, falls der Kunde gegen geltende Gesetze oder diese Vertragsbedingungen verstößt.

STORNOBEDINGUNGEN

Alle Kunden, die Dienstleistungen über www.ynsitu.com erwerben, haben das Recht, ihre Reservierung zu stornieren und mit Ausnahme der nicht erstattungsfähigen 100 % der gezahlten Beträge zurückzuerhalten, vorausgesetzt, dass die Stornierung mindestens 31 Tage vor dem voraussichtliches Datum der Leistungserbringung über den Kundenbereich mitgeteilt wird. Und immer abhängig von den besonderen Bedingungen der jeweiligen Schule. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Vertragsbedingungen gelten als nicht erstattungsfähige Beträge unter anderem Visagebühren, Reiserücktrittsversicherungen und finanzielle Aufwendungen.
Freiwillige Stornierungen durch den Kunden nach diesen 31 Tagen unterliegen den vom jeweiligen Verkäufer festgelegten Stornierungsbedingungen. In jedem Fall werden bei Stornierungen innerhalb dieser 31 Tage die oben genannten Kosten als nicht erstattungsfähige Kosten berechnet. Hinzu kommt die bei Beauftragung der freiwillig stornierten Dienstleistungen entrichtete Reservierungsgebühr.
Kunden, die eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen haben, können eine Erstattung der vertraglich vereinbarten Leistungen erhalten, wenn sie die in der betreffenden Police geforderten Erstattungsbedingungen erfüllen.
Alle Kunden, die von den Lieferanten oder Letztdienstleistern nicht zugelassen wurden oder deren Platz wegen mangelnder Verfügbarkeit verweigert wurde, haben Anspruch auf 100 % der gezahlten Beträge.
Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass es Ausnahmen von diesem Widerrufsrecht gibt, die im Artikel 103 des Königlichen Gesetzesdekrets 1/2007 vom 16. November festgelegt sind, mit dem der überarbeitete Text des Allgemeinen Gesetzes zum Schutz von Verbrauchern und Kunden und andere ergänzende Gesetze verabschiedet wurden. Dieses Gesetz legt fest, dass dem Kunden kein Widerspruchsrecht zukommt, wenn die Erbringung der Dienstleistung vollständig ausgeführt oder begonnen wurde.

Bei Ausschluss, vorzeitigem Abbruch oder Nichterscheinen zu einem Kurs oder Programm behält Ynsitu.com zusätzlich zu den Beträgen, die von den Anbietern der vertraglich vereinbarten Leistungen (Schulen, Unterkünfte, Versicherungen, Flughafentransfers usw.) aufgrund ihrer Stornierungspolitik einbehalten werden, den Gegenwert von 15 % des Gesamtbetrags der Transaktion ein, wenn die Transaktion die Buchung eines Kurses und einer Unterkunft umfasst, oder den Gegenwert von 25 %, wenn die Buchung keine Unterkunft umfasst, als Entschädigung für die Nutzung und die Dienstleistungen unserer Plattform.

GELTENDES RECHT UND GERICHTSSTAND REKLAMATIONEN

Der Zugriff, die Navigation und/oder die Nutzung von www.ynsitu.com oder anderen Medien im Besitz von Ynsitu und die Produktkaufverträge über Ynsitu unterliegen der jeweils geltenden spanischen Gesetzgebung.
Jegliche Kontroversen, Probleme oder Meinungsverschiedenheiten, die mit dem Zugriff, der Navigation und/oder der Nutzung von www.ynsitu.com oder anderen Medien im Besitz von Ynsitu oder mit der Auslegung und Ausführung dieser Bedingungen entstehen oder in Zusammenhang stehen, unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der spanischen Gerichte, wobei ausdrücklich auf andere Zuständigkeiten für den Wohnsitz des Kunden verzichtet wird.
Der Kunde kann Ynsitu seine Beschwerden, Ansprüche oder jegliche Kommentare über die dazu eingerichteten Medien zukommen lassen.

ABSCHLUSS DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Wenn eine dieser Bedingungen durch einen endgültigen Beschluss einer zuständigen Behörde oder eines Gerichts für nichtig erklärt wurde, bleiben die übrigen Klauseln in Kraft, ohne dass dies von der Nichtigkeitserklärung berührt wird.

ALLE SPRACHEN, ALLE DESTINATIONEN