Kurstypen

Kurstypen

1– Das erste, worüber Sie sich im Klaren sein sollten, ist, dass es sich, sofern die Schule nicht angibt, dass es sich um Einzel- oder Privatklassen handelt, um Gruppenklassen handelt, deren Größe von den Entscheidungen der Schule abhängt. In der Regel gibt es jedoch maximal 12 bis 15 Schüler Sie können von jeder Nationalität sein. Das Übliche ist, dass die Gruppen international sind und das ist gut für Sie, weil es Sie dazu zwingt, mit Ihren Klassenkameraden in der Sprache zu kommunizieren, die Sie lernen, und Ihnen die Möglichkeit gibt, Freunde aus allen Teilen der Welt zu finden. Wenn Wenn Sie Ihren Kurs in der Nebensaison belegen, sind die Gruppen kleiner als in der Hochsaison, wo es sehr wahrscheinlich ist, dass sie an der Spitze ihrer Kapazitäten stehen. Sie können auch Optionen für Klassen in kleinen Gruppen zu jeder Jahreszeit finden.

2– Wählen Sie den Kurstyp, der Ihren Anforderungen entspricht. Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung aller Kurstypen, die Schulen in Ynsitu anbieten, Ihre Buchung von Sprachkursen im Ausland.

3– Wählen Sie die Intensität Ihres Kurses. Das heißt, die Anzahl der wöchentlichen Klassen. Die häufigsten Intensitäten sind 15, 20 oder 25 wöchentliche Kurse. Es gibt Schulen, die Unterrichtsstunden von 45, 50 oder 60 Minuten anbieten, und das sollten Sie berücksichtigen. Zum Beispiel ein Kurs von 20 wöchentlichen Klassen von 45 Minuten, jede Klasse umfasst 15 echte Stunden pro Woche, und wenn die Dauer der Klasse 60 Minuten beträgt, sind es 20 echte Stunden.

4– Die Klassen werden vollständig in der Sprache unterrichtet, die Sie lernen. Je weniger Sie diese Sprache beherrschen, desto mehr Aufwand kostet Sie dies, aber Sie werden sehr schnell lernen. Natürlich viel schneller als Unterricht in Ihrem Land.

ALLGEMEINE SPRACHKURSE

Allgemeine Sprachkurse konzentrieren sich hauptsächlich auf die Verbesserung der Sprachkenntnisse. Diese Kurse enthalten Kurse, in denen alle Fähigkeiten trainiert werden: Sprechen, Zuhören, Leseverständnis und schriftlicher Ausdruck.

Die behandelten Themen sind hauptsächlich nützliche Situationen für den Alltag wie Arbeit, Sport, Urlaub, Essen, Ausflüge, Erlebnisse usw.

Ziel dieses Kurstyps ist es, dass Sie die ausgewählte Sprache lernen und Ihre Sprachkenntnisse verbessern. Unser Rat ist, dass Sie diese Art von Kurs wählen, wenn Sie eine allgemeine Verbesserung der Sprache benötigen.

SPRACHKURSE MIT AKTIVITÄTEN

Sprachkurse mit Aktivitäten kombinieren allgemeine Sprachkurse mit Freizeitaktivitäten. Mit diesen Kursen können Sie Ihr Sprachniveau nach dem Unterricht weiter verbessern, während Sie Ihr Lieblingshobby ausüben und Leute mit ähnlichen Vorlieben wie Sie treffen.

COLLEGE-KURSE

Voruniversitäre Sprachkurse sind allgemeine Sprachkurse, die speziell für Schüler im Alter von 16 bis 18 Jahren konzipiert wurden. Die Themen des Unterrichts sind auf Ihren Geschmack und Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Heutzutage ist es wichtig, bei Ihrer Jobsuche erfolgreich zu sein, um ein fortgeschrittenes Sprachniveau zu erreichen. Dies ist, was die meisten Unternehmen von jungen Hochschulabsolventen verlangen. Wenn Sie Ihr Universitätsstudium in einem anderen Land fortsetzen möchten, müssen Sie sich auf das Mindestniveau an Sprachen vorbereiten, das für die Zulassung erforderlich ist. Wenn Sie ein guter Schüler sind und sich gut auf Ihre Zukunft vorbereiten möchten, ist dies der Kurs, den Sie brauchen.

PRÜFUNGSVORBEREITUNGSKURSE

Die Prüfungsvorbereitungskurse konzentrieren sich auf die Vorbereitung auf offizielle Sprachprüfungen, die Ihr Niveau bestätigen. Die Zertifizierung kann eine Voraussetzung für den Zugang zu Universitäts- oder Aufbaustudiengängen sein und wird von Unternehmen bei ihren Personalauswahlprüfungen zunehmend gefordert. Wir alle wissen, dass es heute im Lehrplan sehr wichtig ist, einen offiziellen Titel zu haben, der Ihr Sprachniveau anzeigt.

Mit den Kursen zur Prüfungsvorbereitung können Sie Ihr Sprachniveau offiziell zertifizieren. Einige Beispiele für offizielle Zertifizierungen sind: Cambridge, Trinity, TOEFL, IELTS; im Fall von Englisch. Wenn Sie sich in Deutsch zertifizieren lassen möchten, können Sie den DAF-Test ablegen. Im Fall von Französisch DELF, TEFAQ usw.

SPRACHKURSE FÜR UNTERNEHMEN

Die Sprachkurse für Unternehmen richten sich an Personen, die ihr Sprachniveau im Geschäfts- und / oder Geschäftsumfeld verbessern möchten. Die Kurse bieten schriftliche und mündliche Kommunikation, damit Sie ausreichend fließend sind, um Ihre beruflichen Funktionen im Unternehmen und in der Geschäftswelt wahrzunehmen. Mit dieser Art von Kurs können Sie Präsentationen, Verhandlungen, E-Mails, Berichte entwickeln, Briefe in einer anderen Sprache schreiben und Ihr Kontaktnetzwerk erstellen.

INDIVIDUELLE KLASSEN

Kleine Gruppen sind Kurse mit weniger Schülern. In den meisten Fällen beträgt die maximale Anzahl von Schülern pro Klasse 6. Diese Arten von Kursen sind in der Regel intensiver und ermöglichen es dem Lehrer, die Bedürfnisse jedes Schülers zu ermitteln, um das Niveau der gesprochenen und geschriebenen Sprachen erheblich zu verbessern. Die Klassen sind auch partizipativer, da die Kreativität der Lehrer und die reduzierte Anzahl von Schülern es ermöglichen, dass die Klassen flüssiger sind und die Schüler stärker teilnehmen. Diese Art von Kurs hat auch Spezialisierungen wie kleine Gruppen für Führungskräfte. Tatsächlich werden Sprachkurse für hochrangige Führungskräfte normalerweise in kleinen Gruppen durchgeführt und manchmal kombinieren sie Kleingruppenklassen mit Einzelklassen.

KLEINE GRUPPEN

Kleine Gruppen sind Kurse mit weniger Schülern. In den meisten Fällen beträgt die maximale Anzahl von Schülern pro Klasse 6. Diese Arten von Kursen sind in der Regel intensiver und ermöglichen es dem Lehrer, die Bedürfnisse jedes Schülers zu ermitteln, um das Niveau der gesprochenen und geschriebenen Sprachen erheblich zu verbessern. Die Klassen sind auch partizipativer, da die Kreativität der Lehrer und die reduzierte Anzahl von Schülern es ermöglichen, dass die Klassen flüssiger sind und die Schüler stärker teilnehmen. Diese Art von Kurs hat auch Spezialisierungen wie kleine Gruppen für Führungskräfte. Tatsächlich werden Sprachkurse für hochrangige Führungskräfte normalerweise in kleinen Gruppen durchgeführt und manchmal kombinieren sie Kleingruppenklassen mit Einzelklassen.

FAMILIENPROGRAMME

Familienprogramme sind perfekt für Familien mit Kindern, die reisen und ihr Sprachniveau verbessern möchten. Eltern können mit Erwachsenen an Sprachkursen teilnehmen, und ihre Kinder besuchen Kurse für Minderjährige, die in der Regel neben sehr praktischen Kursen auch attraktive Aktivitätsprogramme beinhalten.

AUSBILDUNG FÜR LEHRER

Es gibt verschiedene Arten von Schulungskursen für Lehrer: “Kurse zur Vorbereitung von Personen mit Universitätsausbildung auf den Unterricht in ihrer Muttersprache für Schüler, für die diese Sprache nicht ihre Muttersprache ist. Im Allgemeinen zielen sie darauf ab, einige der Zertifizierungen zu erhalten die weltweit als für diesen Zweck gültig anerkannt sind, wie z. B. CELTA oder TEFL. ” “Methodenkurse für den Zweitsprachenunterricht richten sich an Sprachlehrer, die ihre Kenntnisse der Methodik in einem internationalen Umfeld aktualisieren möchten, indem sie Klassen und Erfahrungen mit Lehrern aus anderen Ländern austauschen. CLIL-Methodikkurse (integriertes Lernen von Inhalten und Sprachen) für Lehrer, die zweisprachigen Unterricht unterrichten Diese Art von Kurs bietet dem Lehrer methodische Werkzeuge, um ein Fach in einer Sprache zu unterrichten, die nicht die Muttersprache des Schülers ist, damit er gleichzeitig Kenntnisse über das Fach erwerben und seine Fähigkeiten verbessern kann Ihre Kenntnisse in dieser Sprache.

SPRACHKURSE FÜR SENIOREN (+30, +40, +50)

Sprachkurse für Senioren (+ 30 / + 40 / + 50) richten sich an Erwachsene über 30 Jahre, Erwachsene über 40 Jahre und Erwachsene über 50 Jahre. Diese 3 Blöcke sind die Mindestalterbereiche, in die die Programme für Senioren unterteilt sind. Hier finden Sie verschiedene Programme für verschiedene Altersgruppen, darunter allgemeine Sprachen, Geschäftssprache, intensive, nicht intensive, kulturelle Aktivitäten mit Englisch. Wenn Sie ein Erwachsener in einer dieser Altersgruppen sind und sicherstellen möchten, dass Ihre Klassenkameraden ein ähnliches Alter wie Sie haben, ist dies die Art von Kurs, die zu Ihnen passt. In Gruppensprachkursen, in denen eine bestimmte Altersgruppe nicht angegeben ist, werden Sie mit Schülern zusammenfallen, die meistens zwischen achtzehn und zwanzig Jahre alt sind, da diese Altersgruppe diejenige ist, die am meisten in ein anderes Land reist, um eine zweite Sprache zu lernen.

LANGFRISTIGE KURSE

Langzeitkurse sind in der Regel Kurse mit einer Dauer von 12 oder mehr Wochen, die bis zu 52 Wochen dauern können (ein volles akademisches Jahr). Diese Kurse sind perfekt für diejenigen Studenten, die sich entscheiden, ein Jahr oder mehrere Monate zu nutzen, um definitiv eine zweite Sprache zu lernen. oder für diejenigen Schüler, die die High School abgeschlossen haben und sich nicht sicher sind, welches Universitätsstudium sie absolvieren sollen, und die sich entschließen, ein Jahr ihres Lebens zu nutzen, um eine zweite Sprache gut zu lernen und gleichzeitig ihre Vorstellungen darüber zu klären, oder für diejenigen, denen dies klar ist Sie werden an einer Universität aus einem anderen Land studieren und möchten sich so gut wie möglich im Voraus vorbereiten, damit die Sprache kein Hindernis für ihre akademischen Ergebnisse darstellt.

STUDIEN- UND ARBEITSPROGRAMME

Studien- und Arbeitsprogramme bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren Lehrplan und Ihr Arbeitsleben zu erweitern, während Sie eine zweite Sprache im Ausland studieren. Es gibt 4 Kategorien dieser Art von Programm:

Die Kurskategorien innerhalb dieser Programme sind:

Bezahlt. Im Allgemeinen handelt es sich um ungelernte Jobs in Sektoren wie Gastgewerbe oder Handel. Sie haben also keine hohen Erwartungen an die Art der Arbeit und das Gehalt, aber es ist eine Alternative, Ihren Auslandsaufenthalt ganz oder teilweise zu bezahlen. Es gibt zwei Modalitäten: Entweder Sie kombinieren 20 Stunden bezahlte Arbeit pro Woche, die von der Schule selbst organisiert wird, mit dem Erlernen der Sprache. oder nehmen Sie für eine bestimmte Anzahl von Wochen an einem Sprachkurs teil, während die Schule Ihnen hilft, nach dem Kurs einen Job zu finden. Der erste Fall eignet sich für Länder, in denen ein Visum erforderlich ist, mit dem maximal ein halber Tag gleichzeitig studiert und gearbeitet werden kann, und der zweite Fall ist nur für Länder geeignet, in denen sich Menschen frei bewegen und niederlassen können, wie z Fall eines EU-Bürgers innerhalb der EU.

Berufspraktiken. Wenn Sie Ihren Lebenslauf verbessern möchten, während Sie die Sprache in dem Land lernen, in dem sie gesprochen wird, ist dies Ihre beste Option. Es gibt zwei Modalitäten: entweder 20 Stunden pro Woche Berufspraktika im Zusammenhang mit Ihrem Studium und zukünftige Berufe, die von der Schule selbst organisiert werden, mit dem Erlernen der Sprache zu kombinieren; oder während einer bestimmten Anzahl von Wochen nehmen Sie an einem Sprachkurs teil, während die Schule Ihnen hilft, nach Ihrem Kurs ein Praktikum zu finden. Der erste Fall eignet sich für Länder, in denen ein Visum erforderlich ist, mit dem maximal ein halber Tag gleichzeitig studiert und gearbeitet werden kann, und der zweite Fall ist nur für Länder geeignet, in denen sich Menschen frei bewegen und niederlassen können, wie z Fall eines EU-Bürgers innerhalb der EU. Praktika können bezahlt werden oder nicht. Die Schule muss Sie vor der Reservierung darüber informieren, welche Art von Praktika sie anbieten kann (bezahlt oder nicht) und in welchen Sektoren.

Freiwilligenarbeit. Es ist ein ähnlicher Fall wie bei den Praktika, aber anstelle von Praktika leisten Sie soziale Freiwilligenarbeit.

Au Pair. Traditionell war es für Mädchen gedacht, aber jeden Tag gibt es mehr Jungen, die es wagen, Au-Pair zu sein. Sie wohnen bei einer Familie, die Ihnen Unterkunft und Verpflegung im Austausch für eine bestimmte Anzahl von Stunden pro Woche anbietet, um sich den Kindern des Hauses zu widmen. Die Familie sollte Sie wie ein Familienmitglied behandeln, Ihnen genügend Freizeit geben, damit Sie an Sprachkursen teilnehmen können, und Ihnen ein kleines Gehalt geben, damit Sie wöchentlich Taschengeld haben, um ins Kino zu gehen oder auszugehen mit Freunden trinken. Sie müssen sich bemühen, sich als ein weiteres Mitglied in die Familie zu integrieren und mit ihnen bei der Hausarbeit zusammenzuarbeiten, aber Sie sind kein Hausangestellter im Dienste der Familie. Dieses Programm birgt das Risiko, dass die Familie dies nicht gut versteht. In diesem Fall sollten Sie sich an die Schule wenden, um zwischen Ihnen und der Familie zu vermitteln, damit die Rechte und Pflichten jeder Partei klar sind.

SPEZIALISIERTE SPRACHKURSE

In Spezialisierte Sprachkurse lernen Sie die Sprache auf technischere Weise, um sich in Ihrem Beruf besser entwickeln zu können. Sie können eine neue Sprache lernen, die sich beispielsweise auf Medizin, Ingenieurwesen, Recht, Luftfahrt usw. konzentriert. Auf diese Weise lernen Sie den Wortschatz und die technischen Ausdrücke kennen, die Sie benötigen, um ein Profi außerhalb Ihres Landes zu sein. In diese Kategorie fallen auch Kurse, deren Ziel es ist, Ihnen dabei zu helfen, bestimmte Aspekte der Sprache wie öffentliches Sprechen, Grammatik, Lesen und Verstehen usw. gezielt zu verbessern.

ALLE SPRACHEN, ALLE ZIELE