10 Gründe, Englisch in Schottland zu lernen

10 razones por las que estudiar inglés en el extranje

Möchten Sie einen Englischkurs im Ausland nehmen und Sie wissen nicht, was das perfekte Reiseziel ist? Schottland ist das Ideal! Glauben Sie es nicht? Lesen!

1.Schottland befindet sich im Vereinigten Königreich

Wenn Sie zum Vereinigten Königreich gehören, können Sie von den gleichen Vorteilen wie diesem profitieren, um Englisch zu lernen, wie z. B. seinen Unterricht und angesehene Schulen die wunderbaren Orte, die Sie besuchen können.

2. Sie können gleichzeitig studieren und arbeiten

Schottland ist das Land mit der niedrigsten Arbeitslosigkeit im Vereinigten Königreich, was eine großartige Gelegenheit sein kann, Englisch zu lernen und gleichzeitig zu arbeiten. Auf diese Weise können Sie Ihren Aufenthalt bezahlen und das Beste aus Ihrem Aufenthalt machen.

3. Du wirst deine Muttersprache nicht so sehr sprechen

Wenn Sie im Ausland studieren, suchen Sie ein vollständiges sprachliches Eintauchen. Dies wird an sehr touristischen Orten wie London nicht erreicht, da es viele fremde Menschen gibt, die Ihre eigene Sprache sprechen.

4. Der schottische Akzent

Einer der Hauptgründe, sich für Schottland für einen Englischkurs zu entscheiden es ist sein Akzent. Es wird gesagt, dass es sehr schwierig ist, dies zu verstehen, aber das gilt nur, wenn man ins tiefe und ländliche Schottland reist.

In den großen schottischen Städten ist der Akzent dem des Nordens Englands sehr ähnlich, so dass Sie keine Schwierigkeiten haben werden, sich selbst zu verstehen. Darüber hinaus wird dies dazu führen, dass Sie Ihr Hörverständnis verdrehen.

5. Es ist billig

Sie sollten wissen, dass der Vergleich der Lebenshaltungskosten in Schottland billiger ist als London,und es kann Sie eine Gemeinschaftsunterkunft im Zentrum von Edinburgh etwa400 Pfund pro Monat kosten.

Seine Lebensqualität ist hoch und Sie müssen nicht Transport verwenden, in der Lage, überall zu gehen.

Darüber hinaus können Sie von der Arbeitssteuerleistung profitieren, wenn

Ihr Gehalt nicht sehr hoch ist oder Sie nicht lange Arbeiten haben.

6. Ihre Leute

Der schottische Charakter wird Dich noch mehr in dieses Land verlieben. Auch wenn man glaubt, sie seien weit entfernt, ganz im Gegenteil! Sie sind sehr gesprächig, freundlich und bereit, Ihnen zu helfen.

Darüber hinaus bemühen sie sich, sich verständlich zu machen, was den Aufenthalt viel einfacher macht.

7. Ihre Landschaften sind erstaunlich

Genießen Sie verträumte Landschaften es ist für niemanden verfügbar. Wenn Sie Englisch in Escola lernen, genießen Sie Wunder wie Loch Ness, Loch Katrine, Orkney Islands, Loch Lomond oder Ben Nevis. Du wirst denken, du bist in einer Geschichte!

8. Spaß und Kultur und gesichert

Wenn Nachtleben Ihr Ding ist,können Sie Pubsgenießen, die viel später schließen als in England, mit den besten Nachtclubs Vereinigtes Königreich. Einige der besten europäischen Festivals,wie das Hogmanay und das Fringe Festival.

Darüber hinaus können Sie den Tag seines Musters genießen, St. Andrew es Day, eine der berühmtesten Feierlichkeiten, wo die Straßen mit Musik, Tanz und Fahnen gefüllt sind.

Was seine Kultur betrifft, können Sie kostenlose Museen, Ausstellungen, Konzerte und verschiedene lokale Veranstaltungen genießen. Dank ihnen Sie werden in der Lage sein, authentische schottische Kultur zu pflegen, während Sie Englisch beherrschen.

9. Szenarien Ihrer Lieblingsserien und -filme

Sie können die vielen Szenarien Ihrer Lieblingsfilme besuchen,wie die Harry Potter, Skyfall, Immortals oder Braveheart Saga unter anderem, und Ihre Lieblingsserie: Game of Thrones, The Crown oder Outlander.

10. Inspiration

Schottland hat große Autoren wie Walter Scott, Arthur Conan Doyle, Robert Burns… alle von diesen wunderbaren Ländern von großer Schönheit inspiriert. Es ist Zeit für Inspiration!

Wir hoffen, dass wir Sie überzeugt haben, Ihren Englischkurs in Schottland zu nehmen wo Sie eine wunderbare Erfahrung genießen werden. Zögern Sie nicht, Ihren Kurs über Ynsitu, Ihren Marktplatz mit Kursen in mehr als 30 Ländern und 11 verschiedenen Sprachen, zu mieten. Starten Sie Ihr Abenteuer!

Erweitern Sie Ihr Netzwerk an Kontakten und Ihren Horizont durch Englischkurse im Ausland

Mit Ihren Jugendfreunden, Schulkameraden und sogar der Arbeit sind Ihre Social-Media-Bekanntschaften mit Ihrem Wachstum vielfältig geworden. Aber ist es Ihnen passiert, ein Netzwerk mit internationalen Kontakten zu haben? Klingt wunderbar, nicht wahr? Sie können dies erreichen, indem Sie Englischkurse im Ausland belegen, was Ihnen übrigens große Vorteile bringt.

Heute ist es einfacher, Kontakte ins Ausland zu haben, als Sie sich vorstellen können, und seine Nützlichkeit ist riesig, es ermöglicht Ihnen, verschiedene Kulturen zu kennen, Sprachen zu lernen und vielleicht sogar vom Land zu ziehen!

Wie erweitern Sie Ihr Netzwerk internationaler Kontakte?

Sie können erwarten, dass einige ausländische Menschen zu Ihrer Schule, Kolonie oder Arbeit kommen und anfangen, mit ihnen zu interagieren. Vielleicht zieht ein Freund in ein anderes Land, aber wenn das nicht passiert, musst du die Führung übernehmen.

Der schnellste Weg, um Freunde zu finden und Ihre Kontakte zu erweitern, ist ein Sprachkurs im Ausland zu nehmen. Sie sind kurz, zugänglich und benötigen keine spezialisierte akademische Basis können Sie sich vorstellen, einzigartige Erfahrungen in einem anderen Land zur gleichen Zeit zu leben, wie Sie lernen? Dann fügen Sie noch mehr Vorteile!

Sie können mehr reisen, in Sicherheit und Wirtschaft

Indem Menschen aus vielen Regionen der Welt an einem Ort konzentriert werden, Der multikulturelle Austausch wird gefördert und freundschaftliche Bindungen werden durch den Austausch unvergleichungsloser Erfahrungen gestärkt, stellen Sie sich vor, Englisch zu lernen und mit Ihrem Freund aus Oslo gute Tage auf Norwegisch zu lernen oder Ihren Freunden in Berlin auf Deutsch zu danken!

Am Ende des Kurses werden die engen Bande dank der sozialen Netzwerke fortgesetzt. Ihre nächste Reise könnte nach Sydney mit Kollegen sein, die Sie nicht nur unterkunft anbieten, sondern Sie auch zu den besten Orten in Ihrer Stadt bringen und Ihnen andere enge Kontakte vorstellen –auf der ganzen Welt ist das möglich!

Lernen erleben

Wenn Sie viele Länder kennen würden, müssten Sie sich ihre Hauptstädte, ihre Währung oder ihr Essen nicht merken, weil Sie es gelebt und erlebt hätten. Etwas sehr Ähnliches passiert Ihren ausländischen Kontakten, die Ihnen auf lebendige und bunte Weise von ihrem Land erzählen, als ob Sie dort wären. Träumen Sie, wenn einer Ihrer Bekannten die Nordlichter in Island beschreibt und eine leckere heiße Wan Tan Suppe genießt, die laut Ihrem Freund aus Peking bedeutet, “die Wolken zu schlucken”.

Halten Sie Ihre internationalen Kontakte regelmäßig mit ihnen interagieren. Die Gesprächsmöglichkeiten sind unersätzig: Gastronomie, Tourismus, Ideologien, Brauchtum, etc.

Amplia tu red de contactos con un curso de inglés en el extranjero

Sprachliche Sprachkenntnisse

Die Sprache, die Sie beim Englischstudium im Ausland erreicht haben, kann ohne Praxis abnehmen. Das Erlernen einer Sprache ist ein fortlaufender Prozess und Freunde zu haben, ist ein wertvolles Werkzeug, das Ihnen genug Selbstvertrauen gibt, um sie professionell zu sprechen, ohne durch stotternden, verwirrten Magen oder verschwitzte Hände gehen zu müssen. Stellen Sie sich vor, Sie spielen bequem zwischen Freunden und Kollegen, die auf selbstbewusste und flüssige Weise Englisch sprechen, super!

Begleitung über Kontinente hinweg

Zu wissen, dass du einen Freund in einer unbekannten Stadt hast, ist eine sehr wertvolle Unterstützung, wenn du allein bist oder eine neue Erfahrung zu erleben. Die Möglichkeit, einen von ihnen anzurufen, um Sie über die Arbeits-, Studien- oder Lebensbedingungen des Landes zu informieren, das Sie erreichen werden, ebnet den Weg und gibt Ihnen Vertrauen. Ein vertrautes Gesicht an einem fernen Ort zu sehen und einen Kaffee mit ihm zu trinken, ist ein Privileg, das Sie haben können!

Auf professioneller Ebene

Mit internationaler Vernetzung haben Sie die Möglichkeit, in anderen Ländern zu studieren oder Arbeit zu finden.

Wenn Sie das College betreten, besteht Ihr Kontaktnetzwerk aus Gleichaltrigen, die Ihre Kollegen sein werden. In engen Praktika können Kontakte zu Fachleuten in diesem Bereich die Basis sein, um Ihre Karriere zu fördern. Aber stellen Sie sich vor, wenn Sie auch internationale Freunde in Ihr Netzwerk aufnehmen, die Sie in verschiedenen Besuchen oder Kursen außerhalb des Landes kennengelernt haben, würden sie Ihre Wachstumschancen erheblich bereichern!

Englisch lernen im Ausland gibt Ihnen die Möglichkeit, ein Netzwerk mit Menschen zu teilen, die in anderen Ländern studieren oder arbeiten, was unendliche Möglichkeiten schafft, informationen oder Wissen auszutauschen. Um Hilfe zu bitten und sie anderen zu geben, ist eine starke Beziehung und Positionierung, die in naher Zukunft in Zugang zu besseren Arbeitsplätzen oder Geschäftsmöglichkeiten führt.

Dieses Netzwerk gibt Ihnen Zugang zu erfolgreichen Vorstellungsgesprächen, da eine Empfehlung unseres Kontakts eine Verbesserung Ihres Lebenslaufs darstellt.

Bleiben Sie in Kontakt

Sie haben bereits mehr Freunde in Ihrem Netzwerk, verlieren Sie sie nicht! Halten Sie regelmäßige Kommunikation mit ihnen und bieten ihnen ein gewisses Interesse an jedem Gespräch. Sie können näher beieinander als einander sein, aber denken Sie daran, dass Sie nie die Wendungen und Wendungen des Lebens kennen, halten Sie die Beziehung am Leben!

Und wie gehe ich auf einen Auslandskurs?

Es gibt Agenturen, die Studienreisen ins Ausland organisieren, Vereinbarungen mit etablierten Schulen haben und nur in bestimmten Städten tätig sind. Sie können Ihre Google-Suche starten und alle Dienste separat mieten, was Ihnen Zeit nimmt und keine Garantie bietet.

Das Beste, was Sie tun können, um Ihren Kurs über Ynsitu zu mieten, den Marktplatz, der alle Angebote von Kursen im Ausland jeder Sprache und in jedem Ziel hat.

Geben Sie einfach ein, wählen Sie die Sprache, die Sie lernen möchten, das Land, in dem Sie es lernen möchten und die Art des Kurses, den Sie nehmen möchten. Wir versorgen Sie mit allen detaillierten Informationen über die Kurse, die verfügbaren Unterkünfte, die Meinungen anderer Nutzer und berechnen die Gesamtkosten! Nichts einfacher!

Die beste Zeit, um Englisch im Ausland zu studieren, ist…

Heute!!! Egal in welcher Alterszeit, es ist nie zu spät, eine Sprache zu lernen.

Wir alle reisen gerne und treffen andere Menschen und andere Kulturen. Englisch zu lernen in einem anderen Land ist wie in jedem Studenten, mit dem wir leben, Teile der Welt zu genießen, und das hat keine Ablaufgrenze.

Erweitern Sie mit Ynsitu Ihre internationalen Kontakte und entwickeln Sie Verbindungen. Nehmen Sie an Englischkursen im Ausland und… Fangen Sie die Welt!

5 Tipps für eine englische Sprache Immersion

Einer der Hauptgründe für ein Auslandsstudium ist, in einer Sprache perfekt arbeiten zu können. Und es ist so, dass Englisch kenntnisset nicht mehr nur eine Frage des Studiums ist,sondern eine Lebensweise geworden ist.

Es wird immer notwendiger und zu wissen, dass es sehr wichtig für das persönliche Wachstum ist. Daher ist es sehr wichtig, es zu lernen. Der beste Weg, dies zu tun, ist in ein englischsprachiges Land zu gehen. Es geht nie ohne Akademien zu gehen, Kurse zu besuchen oder sogar ein paar Wochen im Ausland zu verbringen… aber studieren Sie mindestens ein Jahr in einem angelsächsischen Land ermöglicht ein vollständiges sprachliches Eintauchen.

Wenn Sie daran denken, dieses Abenteuer im Ausland zu beginnen, von Ynsitu, bringen wir Ihnen 5 Tipps, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen::

1. Leben mit Eingeborenen

Das Beste für ein vollständiges sprachliches Eintauchen ist, mit Einheimischen zu leben. Wenn Sie ein High-School-Schüler sind, ist die beste Option, in einem Gastfamilie (Gastfamilie). Wenn Sie im Gegenteil ein College-Student sind, vermeiden Sie es, in einem Wohnung mit anderen spanischen oder südamerikanischen Studenten, um nicht in die Versuchung zu geraten, sich zu Hause dem Spanischen zuzuwenden, was auf der anderen Seite ein Ort ist, an dem wir viele Stunden am Tag verbringen.

2. Freunde aller Nationalitäten

Ich bin sicher, Sie haben Teamkollegen (oder Klassenkameraden), die asiatisch oder europäisch sind. Im Idealfall gibt es ein wenig von allem in Ihrer Gruppe von Freunden. Zuerst werden Sie es schwierig finden, sich auf sie zu beziehen, denn sobald Sie ankommen, können Sie nicht alles verstehen, was sie sagen, aber auf lange Sicht wird das Ihnen helfen, viel besser zu arbeiten und viele umgangssprachliche Ausdrücke zu lernen.

3. Besuchen Sie typische Orte

Machen Sie Ausflüge, um die interessantesten Orte in der Umgebung zu besuchen. Versuchen Sie, Informationen über sie in englischer Sprache zu lesen, um neue Wörter zu lernen, die Sie noch nicht kennen. Je mehr Sie lesen, desto mehr verbessern Sie Ihr Vokabular.

4. Vermeiden Sie Spanisch

Wenn Sie mit Ihrer spanischen Familie und Freunden sprechen, tun Sie dies natürlich auf Spanisch, aber wenn Sie Filme oder Serien ansehen und Artikel oder Zeitschriften lesen, tun Sie es auf Englisch. Dies wird dazu beitragen, dass Ihr Spracheintauchen abgeschlossen wird. Falls Sie mit Spaniern oder Südamerikanern leben, versuchen Sie, Englisch vom Ausflug zu sprechen. Fallen Sie nicht in die Versuchung, Spanisch zu sprechen, denn dann wird es sehr schwierig sein, diesen Brauch zu ändern.

5. Reden, reden und reden!

Am Anfang ist es schwer und es wird sogar Zeiten geben, in denen du nicht alles versteht, was sie dir sagen, aber wenn du versuchst, so viel wie möglich auf Englisch zu sprechen und auszudrücken, wirst du viel schneller lernen und dich zuerst an die neue Sprache anpassen. Schämen Sie sich nicht, Fehler zu machen grammatikalisch oder nicht zu wissen, wie man ein Wort richtig ausspricht. Sie lernen, indem Sie Fehler machen, und Sie sind sicher, dass alle Menschen um Sie herum Ihnen gerne durch Ihren Lernprozess helfen werden. Bringen Sie Ihren Akzent hervor, wenn Sie Englisch sprechen. Ich bin sicher, die Leute mögen Ihren Akzent… und es kann Ihnen sogar helfen zu flirten!

Wir hoffen, dass wir Ihnen geholfen haben und… Holen Sie sich in den Pool! Das Schlimmste, was Ihnen passieren kann, ist, dass Sie ein unvergessliches Jahr verbringen und dass Sie Ihr Englischniveau besser erreichen, als Sie sich jemals zuvor vorgestellt haben.

Schauen Sie sich alle unsere Englischkurse an!